Himmel auf Erden

Ländliches Lustspiel in 3 Akten von Nobert Größ

Wurde im Sommer 2012 neun Mal vor einem begeisterten, lachenden Publikum im Zugspitzsaal gespielt.

Durch einen Druckfehler im Inseratenteil einer Zeitung verwechseln einige Herren das exklusive Pensionistenheim "Himmel auf Erden" mit einem Freudenhaus.
Da die Bewohner des Heimes zumeist Frauen reiferen Alters sind, werden sie von den Herren mit erfahrenen Damen des ältesten Gewerbes verwechselt. Das konnte natürlich nicht gut gehen und somit werden die Herren buchstäblich aufs Kreuz gelegt. In der Komödie  Der Himmel auf Erden“, vielleicht auch bekannt als „Das Freudenhaus im Pensionistenheim“, stehen im Sommer 2012 die altbekannten Gesichter der Ehrwalder  Kulissen-schieber auf der Bühne. Nicht nur der Titel ist vielversprechend. Das Stück wird eine sehr verwickelte Angelegenheit. Und wenn Sie Sorge haben, dass die Theatergruppe in das „Rotlichtmilieu“ eintaucht und die Aufführungen unmoralisch werden, dann können Sie be-ruhigt sein. Es wird nicht unanständig, dafür aber umso turbulenter.

Darsteller

  • Baronin Portschunkula von Trachwitz, Pensionistin,........ Gudrun Larcher
  • Penelope, genannt „Pipi“, ihr Enkelkind, .............Andrea Kotz
  • Rosa Wurst, Fleischhauerswitwe, ...................Katharina Schöpf
  • Maria Stempel, Postpensionistin,................. Andrea Geyeregger
  • Siegesmund Strampl, Oberst in Ruhe,  ....................  Peter Geyeregger
  • Sulaika Mahmati geb. Susi Pschesina, ehem. “Haremsdame”, ..............Dagmar Gasser
  • Kropatschek, Verwalter des Seniorenheimes, ....................................Bernhard Schennach
  • Ddr. Miau-Miau Feng-Shui, Lehrerin für Judo u.Karate, Yoga, Tantra,Qi Gong und außerdem Thai-Masseurin,.............Susanne Pult
  • Pankratz, der älteste Heimbewohner, ...............................  Erwin Neumeyer
  • Oberschwester Hildegard, seine Pflegerin,..........................Hertha Neumayer
  • Max Dille, Gurkengrosshändler, .....................................Hans Kronspiess
  • Moritz, sein Sohn, ..........................................Gerwin Kronspiess
  • Eusebius Holzwurm, Holzhändler,........................... Andreas Fuchs
  • Kunigunde Holzwurm, Gattin von Eusebius Holzwurm,.........................Chantal Antonisse

Spielplan 2012

  • Freitag,   29.Juni PREMIERE
  • Dienstag,    17. Juli
  • Dienstag,    31. Juli
  • Dienstag,    7. August
  • Dienstag,    14. August
  • Dienstag,    28. August
  • Dienstag,     4. September
  • Dienstag,    18. September
  • Freitag,    28. September

zurück zur Auswahl <<<<<<